Antimonoxid

Antimonoxid
Antimonoxid n BM, OB antimony oxide

Deutsch-Englisch Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen. 2013.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Antimonoxid — ist der Name mehrerer chemischer Verbindungen von Antimon und Sauerstoff: Antimon(III) oxid, Sb2O3 Antimon(III,V) oxid, Sb2O4 Antimon(V) oxid, Sb2O5 Diese …   Deutsch Wikipedia

  • Antimonoxid — An|ti|mon|o|xid: 1) Antimontrioxid: Sb2O3; weißes, beim Erhitzen reversibel gelb werdendes Kristallpulver, Smp. 656 °C, als Trübungsmittel für Emails u. Flammschutzmittel für Kunststoffe; 2) Antimontetroxid, eigtl. Antimon(III, V) oxid: Sb2O4;… …   Universal-Lexikon

  • SnO2 — Kristallstruktur Allgemeines Name Zinn(IV) oxid Andere Namen Zinnasche Zinnblüten Zin …   Deutsch Wikipedia

  • Zinn(IV)oxid — Kristallstruktur Allgemeines Name Zinn(IV) oxid Andere Namen Zinnasche Zinnblüten Zin …   Deutsch Wikipedia

  • Zinnasche — Kristallstruktur Allgemeines Name Zinn(IV) oxid Andere Namen Zinnasche Zinnblüten Zin …   Deutsch Wikipedia

  • Zinnblüten — Kristallstruktur Allgemeines Name Zinn(IV) oxid Andere Namen Zinnasche Zinnblüten Zin …   Deutsch Wikipedia

  • Zinndioxid — Kristallstruktur Allgemeines Name Zinn(IV) oxid Andere Namen Zinnasche Zinnblüten Zin …   Deutsch Wikipedia

  • Zinnsäureanhydrid — Kristallstruktur Allgemeines Name Zinn(IV) oxid Andere Namen Zinnasche Zinnblüten Zin …   Deutsch Wikipedia

  • Antimongelb — Neapelgelb oder Antimongelb war ursprünglich ein Bleiantimonat, dessen Zusammensetzung noch nicht eindeutig geklärt ist. Es könnte sich um Pb(SbO3)2 oder Pb3(SbO4)2 gehandelt haben. Historisches Neapelgelb wurde als keramisches Pigment schon 2500 …   Deutsch Wikipedia

  • Bournonit — (Rädelerz) Hochglänzende, teilweise bläulich angelaufene Bournitkristalle auf farblosem bis weißem Quarz aus der „Yaogangxian Mine“, Yizhang, China (Größe: 9 x 6,5 x 6 cm) Chemische Formel …   Deutsch Wikipedia

  • Brechweinstein — Strukturformel Allgemeines Name Kaliumantimonyltartrat Andere Namen Brechweinstein, Kaliumantimon(III) oxidtar …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”